News

  • Daimler Contemporary vorübergehend geschlossen

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist unseren Berliner Ausstellungsraum Daimler Contemporary vorübergehend geschlossen und wir hoffen, Sie ab 02. Januar 2021 wieder begrüßen zu dürfen.

  • Ulrike Flaig über Picture in Motion

    Das Werk der Künstlerin Ulrike Flaig reflektiert eine parallele Verwurzelung in den Medien Zeichnung, Installation, Performance und experimenteller Musik. Ihre Rauminstallation Picture in Motion, 2017, setzt eine abstrakte bildnerische Konfiguration in eine dreidimensionale Malerei und in Sound um. Im Video gibt die Künstlerin Einblick in ihren Umgang mit Kompositionsprinzipien, Musik, Übersetzungsprozessen und Raumerfahrung.

  • Renate Wiehager und Paul Maenz über die Kunst von Charlotte Posenenske

    Die Kunsthistorikerin Renate Wiehager, Leiterin der Daimler Art Collection, und Paul Maenz, früher Weggefährte der Künstlerin und nach 1970 einer der führenden Galeristen der Zeit, geben einen Einblick in das Werk von Charlotte Posenenske (1930 – 1985, D). Sie war eine der wegweisenden deutschen Künstlerinnen der 1960er-Jahre. Nach einem malerischen Frühwerk hat sie in kurzer Zeit eine Entwicklung von […]

  • Rezension der neuen Publikation „Marcel Duchamp und die Frauen“ im Monopol Magazin

    Annabelle Hirsch bespricht die kürzlich erschienene Publikation „Marcel Duchamp und die Frauen. Freundschaft, Kooperation, Netzwerk“ als ein Buch, „nicht nur über Marcel Duchamp, sondern über die Frauen des 20. Jahrhunderts und über die Rolle der Freundschaft in der Avantgarde“. Hirsch betont den großen Überblick an Biografien, Bildern, Dokumenten und Texten über die Künstlerinnen, Schriftstellerinnen und […]

  • Rezension der Ausstellung ›31: Women‹ in der taz

    In der Berliner Tageszeitung taz wurde die aktuelle Ausstellung ›31: Women‹ im Daimler Contemporary besprochen. Die Rezension hebt den zeitgenössischen, globalen Zugang zu dem feministischen, ausstellungshistorischen Thema hervor und bespricht Werke der Künstlerinnen Adejoke Tugbiyele, Sonia Khurana und Charlotte Moorman im Detail. Lesen Sie die Rezension auf taz online hier.

schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".