Werk

Ascan Pinckernelle
Ohne Titel, 2004

Ascan Pinckernelles ›Architekturbilder‹ entstehen in mehrteiligen Zyklen und widmen sich Gebäuden, die der Künstler an seinen Wohnorten oder auf Reisen entdeckt. Den aus ihrem urbanen Kontext isolierten Häusern ist gemeinsam, dass sie dem architektonischen Denken der Klassischen Moderne entstammen bzw. sich an deren Vorbildern orientieren. Die künstlerische Auseinandersetzung beginnt mit Fotos und Skizzen zu verschiedenen Tageszeiten sowie bauhistorischen Recherchen. Im Prozess der künstlerischen Aneignung treten die strukturellen Gegebenheiten der Gebäude zunehmend hervor. Es entstehen graphische Lesarten modularer, minimalistischer Baukörper, die ebenso sehr unser ästhetisches Alltagsbewusstsein prägen, wie sie Teil der Ideologien und Aufbrüche des 20. Jahrhunderts waren. Als historische Vorläufer von Pinckernelles architektonischen Analysen sind die realisierten Architekturen eines Donald Judd, Erwin Heerich oder Franz Erhard Walther zu nennen. Sie bilden mit den Architekturfotografien Dan Grahams die Folie, vor der die Architekturbilder Ascan Pinckernelles zu lesen wären.

Verwandte Werke



Architektur 31 Werke

Ann-Kathrin Müller
Vantage Point (1) (Weißenhof-Siedlung Stuttgart), 2014
Silbergelatinehandabzug
Natalia Stachon
Visions and Revisions 13, 2019
Buntstift auf Papier, aufgezogen auf Alu-Dibond, gerahmt, 4 Teile
Gail Hastings
Missing walls: Bureaucracy at work, 2007
Öl auf Sperrholz, Wasserfarbe und Bleistift auf Seide und Papier, teilweise gerahmt

Series 106 Werke

Zander Blom
The Black Hole Universe, Probing the Void, Chapter II, Scene #1-3, 2010
Fotodruck auf Fuji Archive Metallic Pearl, aufgezogen auf Alu-Dibond, 3 Teile
Uwe Seyl
Variationen einer Ateliersituation, 2012
Schwarzweißfotografie, Silbergelantine, Vintage Print, 10-teilig
Santiago Sierra
111 Konstruktionen mit 10 Elementen und 10 Arbeitern (Nr. 39, #42/04), 2004
s/w-Fotografien, gerahmt, Aufl. 1/2 + 1 AP

Zeichnung 35 Werke

Natalia Stachon
Visions and Revisions 13, 2019
Buntstift auf Papier, aufgezogen auf Alu-Dibond, gerahmt, 4 Teile
Robert Longo
C-Class, C 180/W 202, 1998
Graphit auf Papier, auf Masonit aufgezogen
schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".