Die Daimler Art Collection in Südafrika I

Werke zeitgenössischer Kunst aus der Daimler Art Collection – Ein umfassendes Porträt der Unternehmenssammlung

21. März — 27. Juni 2004
Pretoria Art Museum
Schoeman Str
Pretoria 0007
Republik Südafrika
Tel.: 0027/(0)12.3441807

Die Daimler AG besitzt eine der angesehensten Kunstsammlungen weltweit. Eine Auswahl von ca. 200 der wichtigsten Werke der Sammlung, von Josef Albers über Andy Warhol bis Sylvie Fleury, wird von dem Unternehmen in den kommenden Jahren auf Welttournee geschickt. Die Einbindung Südafrikas in die Welttournee der Daimler Art Collection verdeutlicht sowohl die enge Verbundenheit der Daimler AG mit Südafrika als auch die Bedeutung des Landes im internationalen Kontext.

Das Ausstellungskonzept der Daimler Art Collection für Südafrika geht weit über die herkömmliche Präsentation einer Sammlung hinaus, da Kunstwerke aus den genannten Stilrichtungen in dieser Konzentration und internationalen Qualität noch nie in Südafrika zu sehen waren. Durch die sehr spezielle Zusammenstellung und Präsentation der Exponate wird den Besucher/innen ein Gang durch die internationale Kunstgeschichte der letzten 50 Jahre ermöglicht. Die Besonderheit dieses Projektes ist auch, dass die gesamte Ausstellung durch ein Bildungsprogramm für Schulen und Universitäten vorbereitet und begleitet wird. In enger Zusammenarbeit mit den südafrikanischen Institutionen wurden bereits im Vorfeld Lernkonzepte und Lernziele erarbeitet und während der Ausstellungszeit mit Schulen und Universitäten umgesetzt.

Die Daimler Art Collection ist in den letzten 25 Jahren entstanden. Aus einer anfänglichen Orientierung an der Kunst des deutschen Südwestens ist im Laufe der Sammlungstätigkeit eine der bedeutendsten internationalen Unternehmenssammlungen geworden. Einen Schwerpunkt der Sammlung bildet die Kunst von 1930 bis zur Gegenwart. Mit besonderem Sammlungsinteresse werden die Richtungen der abstrakten Kunst des 20. Jahrhunderts verfolgt: Bauhaus, konkrete und konstruktive Kunst, Minimalismus, die europäische ZERO-Kunst um 1960, Konzeptkunst und Tendenzen der 1980er und 1990er Jahre, zeitgenössischer Minimalismus und Medienkunst. Ausgewählte Künstler wurden und werden um die Erarbeitung von Werkgruppen gebeten (so u.a. Andy Warhol und Robert Longo), die sich mit den Produkten des Unternehmens befassen. Die Sammlung umfasst alle Gattungen der modernen Kunst, Malerei, Arbeiten auf Papier, Skulptur, Installationen, Fotografie und Video.

 

Weitere Ausstellungsstation:

Museum Africa, Newtown Johannesburg

21. März – 4. Juli 2004

 

Künstler

Publikationen

Ausstellungen

schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".