Nic Hess

Drawing Installations 1995–2013 - Daimler Art Collection Artist Book #4

Christian Ganzenberg, Renate Wiehager für die Daimler Art Collection
Snoeck Köln, 2014
Englisch / Deutsch, 23 x 28 cm, 304 S., 355 farbigen Illustrationen, Leinenband geprägt
39 € – bestellen

Die installativen Zeichnungen, wie sie Nic Hess in temporär bespielten Räumen ausführt, verbinden in einem komplexen, raumübergreifen­den System aus Linien, Flächen, ­Zitaten und Bildfragmenten realistischer Malerei seine eigene Arbeit mit den Werken anderer Künstler. Kunsthistorisch betrachtet, findet hier der Versuch statt, einen zeit­genössischen bühnenhaften ­Erzählraum zu schaffen ­– »als ­­Zu­sammen­spiel von Erinnerungsraum und Bilderzählung, als Erzählraum, den der Betrachter sowohl häufig auf einen Blick in seiner Gesamtheit erfassen, als auch gehend und im Auf- und Nacheinander der Elemente sich ›erlesen‹ kann«, wie Renate Wiehager schreibt. Das führt wie von selbst zu einem Erkundungsflug mit dem Auge und rührt immer wieder am dialektischen Verhältnis von Bild und Zeit, denn einem Hin und Zurück liegt stets ja auch eine zeitliche Struktur zugrunde. Diese Eleganz des Flaneur­haften wird durch die konkrete Einbindung sogenannter Icons der klassischen Moderne subtil ­gesteigert. Hier wechseln sich fast pop-artige Zitierweisen mit der sanften und ironischen Integration realer Arbeiten. Das hier nun vorgelegte, sorgfältig von Christian Ganzenberg mit dem Künstler erarbeitete Werkverzeichnis bildet alle Installationen von Nic Hess bis heute ab und zeigt in eindrucks­voller Weise diese ganz außergewöhnliche Form zeitgenössischer installativer Kunst!

Mit Texten von Renate Wiehager, Christian Ganzenberg und einem Interview mit Nic Hess und Christian Ganzenberg sowie Zitaten von Gianni Jetzer, Rein Wolfs, Elizabeth Finch, Christoph Doswald, Chris Dercon, Robert Summers, Renaud Proch, Stephanie Rosenthal.

ISBN: 978-3-86442-079-5

Künstler

Ausstellungen

    Daimler Contemporary Berlin

    highways and byways. together again

    Nic Hess inszeniert amerikanische Kunst aus der Daimler Art Collection.
    West Coast – Washington Color School – Systemic Painting – New York Abstraction

    18. Oktober 2013 — 16. März 2014
    Details
schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".