Private/Corporate I

Werke aus der Daimler Art Collection und der Sammlung Paul Maenz. Ein Dialog

28. Mai — 21. Juli 2002
Daimler Contemporary Berlin

Private/Corporate I ist der Auftakt einer Serie von Ausstellungen, in denen die Daimler Art Collection in einen Dialog mit internationalen Privatsammlungen tritt. In dieser ersten Schau werden die eigenen Bestände aus der Perspektive der Sammlung Paul Maenz in den Blick genommen.

Viele Werke der Sammlung Paul Maenz, die einst zur ›Speerspitze‹ der Avantgarde zählten, sind inzwischen zu Klassikern der Kunst nach 1945 geworden. Sie bieten nicht nur einen eindrucksvollen Überblick über einige der wichtigsten internationalen künstlerischen Positionen der vier Dekaden zwischen 1960 und 2000, sondern spiegeln zugleich auch die Geschichte der Galerie Paul Maenz wider, die in ihrem Selbstverständnis als Avantgarde-Galerie neue Maßstäbe in Westdeutschland setzte.

Geschichte und Programmatik der Galerie Paul Maenz spiegeln im Rahmen von Private/Corporate I die konzeptuell orientierten Werke von Carl Andre, Robert Barry, Giovanni Anselmo, Joseph Kosuth, Jannis Kounellis, Sol LeWitt, Piero Manzoni, Hans-Peter Feldmann, Elaine Sturtevant und Peter Roehr. In den 1980er Jahren entdeckte und profilierte die Galerie die Künstler der Malergruppe »Mühlheimer Freiheit« (Bömmels, Dokoupil u.a.), begleitete die Werkentwicklung von Anselm Kiefer und verhalf der italienischen Arte Povera zu internationalem Profil (Chia, Clemente, Cucchi, De Dominicis, Paladino, Paolini, Penone). Arbeiten von Angela Bulloch, Maurizio Cattelan, Sylvie Fleury und Thomas Ruff spiegeln die Entwicklung der Sammlung Paul Maenz in die Gegenwart hinein.

Die Auswahl von Bildern, Skulpturen, Objekten und Videos aus der Daimler Art Collection, die im Rahmen von Private/Corporate I ausgestellt ist, hebt an mit frühen Erwerbungen von Josef Albers, Max Bill und Almir Mavignier sowie mit zwei Beispielen aus der Cars-Serie von Andy Warhol. Die Weiterentwicklung von Konzeptkunst und Minimal in die Gegenwart hinein wird mit Werken von John M Armleder, Richard Artschwager, Haim Steinbach, Elaine Sturtevant und Franz Erhard Walther vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt jedoch, entsprechend der aktuellen Erwerbungspolitik, in der zeitgenössischen internationalen Kunst mit Neuerwerbungen von Bogin, Dean, Eichhorn, Fleury, Frize, Hauser, Huemer, Mercier, Miller, Mosher, Sanguineti, Schmidt-Rasmussen, Westerwinter und Winter.

 

Aus der Sammlung Paul Maenz: Carl Andre (USA), Giovanni Anselmo (I), Art & Language: Mel Ramsden (GB), Robert Barry (USA), Peter Bömmels (D), Angela Bulloch (USA), Maurizo Cattalan (I), Sandro Chia (I), Francesco Clemente (I), Enz Cucchi (I), Jiří Georg Dokoupil (CZ), Gino De Dominicis (I), Hans-Peter Feldmann (D), Keith Haring (USA), Anselm Kiefer (D), Joseph Kosuth (USA), Jannis Kounellis (GR), Sol LeWitt (USA), Piero Manzoni (I), Mathieu Mercier (F), Mimmo Paladino (I), Guilio Paolini (I), Guiseppe Penone (I), Thomas Ruff (D), Salvo (I), Elaine Sturtevant(USA)

Downloads

Künstler

Publikationen

Ausstellungen

    Daimler Contemporary Berlin

    Private/Corporate II

    Ein Dialog der Sammlung Ileana Sonnabend, New York, und der Daimler Art Collection
    3. September 2003 — 12. April 2004
    Details
    Daimler Contemporary Berlin

    Private/Corporate III

    Ein Dialog der Sammlung Heliod Spiekermann, Düsseldorf, und der Daimler Art Collection
    8. April — 17. Juli 2005
    Details
    Daimler Contemporary Berlin

    Private/Corporate IV

    Ein Dialog der Sammlung Lekha und Anupam Poddar und der Daimler Art Collection
    19. Januar — 2. Juni 2007
    Details
    Daimler Contemporary Berlin

    Private/Corporate V

    Ein Dialog der Sammlung Lafrenz, Hamburg, und der Daimler Art Collection
    20. Juni — 21. September 2008
    Details
    Daimler Contemporary Berlin

    Private/Corporate VI

    Die Sammlung Juan und Patricia Vergez, Buenos Aires, im Dialog mit der Daimler Art Collection, Stuttgart/Berlin
    16. April — 11. September 2011
    Details
    Daimler Contemporary Berlin

    Private/Corporate VII

    Doron Sebbag Art Collection, ORS Ltd., Tel Aviv, und Daimler Art Collection, Stuttgart/Berlin
    17. Oktober 2012 — 1. April 2013
    Details
schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".