Minimalism and Applied I

Objekte zum imaginativen und realen Gebrauch

21. September 2007 — 17. Februar 2008
Daimler Contemporary Berlin

Künstler/innen im Umfeld einer minimalistischen, reduzierten Ästhetik – von Josef Albers’ Zeit als Lehrer am Bauhaus in den 1920er Jahren bis zu zeitgenössischen Positionen von Franz Erhard Walther oder Martin Boyce – haben immer auch an Übertragungen ihrer strengen künstlerischen Konzeptionen in den angewandten Bereich gearbeitet. Die aktuelle Ausstellung untersucht dieses Verhältnis eines minimalistischen Formenvokabulars im Grenzbereich zur angewandten Kunst. Auf das reine Nebeneinanderstellen von Kunst und Design wird dabei verzichtet und stattdessen der Fokus auf Künstler/innen der Daimler Art Collection gerichtet, die parallel in beiden Bereichen gearbeitet haben.

Aspekte angewandter Kunst sind repräsentiert in den Feldern Architektur, Grafikdesign, Logos und Branding sowie Möbeldesign. Der Bogen spannt sich hier von Josef Albers und Arakawa/Gins zu zeitgenössischen Positionen wie Andrea Zittel, Heimo Zobernig oder Leonor Antunes. Pars pro toto ergänzt sind die Werke der rund 25 Künstler/innen um Entwürfe von Renzo Piano, dem Architekten des Potsdamer Platzes, sowie um Designprodukte von Gerrit Rietveld, Herbert Krenchel, Charles Eames und Konstantin Grcic.

Wie der Untertitel der Ausstellung andeutet, werden Arbeiten vorgestellt, die sowohl einen realen Gebrauchswert haben als auch imaginativ, assoziativ oder spielerisch an die Vorstellungskraft appellieren. Aus der Perspektive der Sammlungsgeschichte heraus sollen diese zumeist getrennten Bereiche in einen produktiven Dialog miteinander gebracht werden. Gleichzeitig stellt Minimalism and Applied I den Beginn eines neuen thematischen Schwerpunkts dar, der in den nächsten Jahren fortgesetzt werden wird.

Downloads

Künstler

Publikationen

  • Minimalism and Applied I

    Minimalism and Applied I

    Objekte zum imaginativen und realen Gebrauch

    Renate Wiehager für die Daimler Art Collection , Berlin, 2007
    nicht Lieferbar

Ausstellungen

schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".