Chinese Contemporary Art

Neuerwerbungen für die Daimler Art Collection
20 Künstler/innen mit rund 40 Werken aus den Jahren 1990 bis heute

bis 24. September 2017
Stuttgart-Möhringen

Ausstellung der Neuerwerbungen zeitgenössischer chinesischer Kunst aus der Daimler Art Collection

Seit 2013 hat die Daimler Art Collection ihr internationales Profil mit dem Erwerb von mehr als 40 Werken von etwa 20 chinesischen Künstlern um einen wesentlichen Aspekt internationaler Gegenwartskunst erweitern können. Diese Neuerwerbungen werden 2015 und 2016 in verschiedenen Ausstellungen in Berlin und Stuttgart der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Werke der chinesischen Künstler/innen können an die Schwerpunkte der Daimler Art Collection in den Bereichen abstrakter und konzeptueller Tendenzen, sowie im Bereich der neuen Medien anknüpfen. Zugleich stellen sie einen ganz neuen und eigenen – kulturellen wie ästhetischen – Komplex innerhalb des Sammlungsgefüges dar. Bei der Auswahl der Künstlerpositionen hat sich die Daimler Art Collection auf jüngere Künstler aus den Zentren Beijing, Shanghai und Hong Kong fokussiert. Dafür wurde eine in die Zukunft weisende Ankaufstrategie entwickelt, die vor allem auf das Umfeld der jüngsten Künstlergeneration (geboren um 1980) ausgerichtet ist. Darüber hinaus konnten durch die Zusammenarbeit mit wichtigen Galerien des Landes Hauptwerke von international bereits bekannten Künstler/innen als auch einige historisch bedeutende Arbeiten erworben werden. In Summe geben diese Akquisitionen einen Einblick in ein – faszinierendes wie kontroverse Diskussionen auslösendes – Land, das nicht nur aufgrund jahrtausendalter Traditionen, sondern vor allem wegen der rasanten wirtschaftlichen wie kulturellen Entwicklung von entscheidender, globaler Bedeutung im 21. Jahrhundert sein wird.

Führungen

Downloads

Künstler

Termine

  • Montag 20. März 2017
    -
    Daimler AG, Stuttgart-Möhringen
    Vortrag und Führung durch die Ausstellung
    Vortrag zum Thema „Kalligraphie und Kunst in China. Tradition und Gegenwart.“ von Andreas Schmid (Künstler und Experte der Chinesischen Kunst) und anschließende Führung durch die Ausstellung.

    Ablauf:
    · Eintreffen der Gäste ab18:00 Uhr im Foyer des Auditoriums
    · 18:30 Uhr Begrüßung durch Fr. Dr. Wiehager
    · 18:40 bis ca.19:30 Uhr Vortrag Andreas Schmid
    · 19:30 bis 20:30 Führung durch die Ausstellung in kleinen Gruppen

    Anmeldung per E-Mail an monika.daubner@daimler.com oder Fax (0711 - 17 94141) bitte bis 18. März 2017.
  • Dienstag 21. März 2017
    -
    Daimler AG, Stuttgart-Möhringen
    Vortrag und Führung durch die Ausstellung
    Vortrag zum Thema „Kalligraphie und Kunst in China. Tradition und Gegenwart.“ von Andreas Schmid (Künstler und Experte der Chinesischen Kunst) und anschließende Führung durch die Ausstellung.

    Ablauf:
    · Eintreffen der Gäste ab18:00 Uhr im Foyer des Auditoriums
    · 18:30 Uhr Begrüßung durch Fr. Dr. Wiehager
    · 18:40 bis ca.19:30 Uhr Vortrag Andreas Schmid
    · 19:30 bis 20:30 Führung durch die Ausstellung in kleinen Gruppen

    Anmeldung per E-Mail an monika.daubner@daimler.com oder Fax (0711 - 17 94141) bitte bis 18. März 2017.
  • Mittwoch 5. April 2017
    -
    Daimler AG, Stuttgart-Möhringen
    Vortrag und Führung durch die Ausstellung
    Vortrag zum Thema „Die Entwicklung der chinesischen Gegenwartskunst.“ von Andreas Schmid (Künstler und Experte der Chinesischen Kunst) und anschließende Führung durch die Ausstellung.

    Ablauf:
    · Eintreffen der Gäste ab18:00 Uhr im Foyer des Auditoriums
    · 18:30 Uhr Begrüßung durch Fr. Dr. Wiehager
    · 18:40 bis ca.19:30 Uhr Vortrag Andreas Schmid
    · 19:30 bis 20:30 Führung durch die Ausstellung in kleinen Gruppen

    Anmeldung per E-Mail an monika.daubner@daimler.com oder Fax (0711 - 17 94141) bitte bis 01. April 2017.
  • Donnerstag 6. April 2017
    -
    Daimler AG, Stuttgart-Möhringen
    Vortrag und Führung durch die Ausstellung
    Vortrag zum Thema „Die Entwicklung der chinesischen Gegenwartskunst.“ von Andreas Schmid (Künstler und Experte der Chinesischen Kunst) und anschließende Führung durch die Ausstellung.
    SPRACHE: ENGLISCH
    Ablauf:
    · Eintreffen der Gäste ab18:00 Uhr im Foyer des Auditoriums
    · 18:30 Uhr Begrüßung durch Fr. Dr. Wiehager
    · 18:40 bis ca.19:30 Uhr Vortrag Andreas Schmid
    · 19:30 bis 20:30 Führung durch die Ausstellung in kleinen Gruppen

    Anmeldung per E-Mail an monika.daubner@daimler.com oder Fax (0711 - 17 94141) bitte bis 01. April 2017.

Publikationen

Ausstellungen

schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".