Werk

Isabell Heimerdinger
Waiting, Acting, Waiting, 2002

Zentrales Thema Isabell Heimerdingers sind die Durchdringung von kinematografischer Welt und Alltagsrealität, die subtilen Grenzüberschreitungen zwischen gespieltem und authentischem Verhalten, zwischen Pose und ›echtem‹ Ausdruck, zwischen Rolle und Identität. Dabei bedient sie sich u.a. strikt analoger Techniken wie Dia, Polaroid, 16 mm Film. Die Arbeit Waiting, Acting, Waiting ist eine zweiteilige 16 mm Film Installation bestehend aus zwei einzelnen Loop Projektionen, die Heimerdinger mit dem österreichischen Schauspieler Wolfram Berger gedreht hat. Instruiert von der Künstlerin spielt Berger sich selbst als einen Schauspieler, der auf den Beginn der Dreharbeiten zu seiner Szene wartet. Dies ist der erste Loop. Heimerdinger hat Berger jedoch auch ohne sein Wissen beim Warten auf die zu drehende Warte-Szene aufgenommen, das ist der zweite Loop. Beide Loops werden unkommentiert nacheinander gezeigt, so dass der Besucher nicht weiß, ob gerade die ›gespielte‹ oder die heimlich mit der Kamera ›beobachtete‹ Warte-Szene zu sehen ist. Der  Beobachter wird in die Psychologie von Selbst und Darstellung von Selbst hineingezogen. Medialer ›Schein‹ und Realität, Oberfläche und Bedeutung, Individualität und dramatischer Charakter fallen unterschiedslos ineinander.

Verwandte Werke



Berlin 23 Werke

Alicja Kwade
Watch (2x TN), 2009
2 Wanduhren, Metall, verspiegeltes Glas, Atomuhr, Unikat
Patrick Fabian Panetta
PROXY AFFAIRS / Gladly in here, 2007
Vorgefundene Malerei (Acryl auf Leinwand), Lackfolie, Mikrofon, Ständer
Michael Wesely
Potsdamer Platz 27.3.1997-13.12.1998, 2000
Silbergelatineabzug auf Barytpapier auf Alu Dibond

Installation 58 Werke

Sylvie Fleury
Aura Soma, 2002
102 Flaschen (je 50ml) und 4 Leuchtkästen, Aufl. 1/3
Luca Trevisani
Die Befindlichkeit des Landes, 2013
UV-Direktdruck auf Spiegelfolie

Video 38 Werke

Kirsten Mosher
Carmen 4. It's civilization, 1995
Video, 4:06 min, Aufl. unlim.
Li Ran
Mont St. Victoire, 2012
HD Video (Farbe/Ton), 35:35 min, 240 Dias (35 mm), 3 Diaprojektoren
Sigalit Landau
Mermaids (Erasing the Border of Azkelon), 2011
Video, Aufl. 3/9 + 2 AP
schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".