Max Bill
quinze variations sur un même thème / 15 variations on one theme, 1935-38

Ein besonderes Sammlungsinteresse ist Max Bill gewidmet. Bill studierte am Dessauer Bauhaus bei Schlemmer, Kandinsky und Klee und war 1950 Mitbegründer sowie erster Rektor der Ulmer Hochschule für Gestaltung. In Paris wurde Bill Mitglied der 1931 gegründeten Gruppe ›abstraction – création‹, der u. a. auch die in der Sammlung vertretenen Künstler Arp, Baumeister und Vantongerloo angehörten. Die Letztgenannten bilden zusammen mit Camille Graeser, Verena Loewensberg und Richard Paul Lohse den Kern der ›Zürcher Konkreten‹, deren Wortführer und theoretischer Kopf bis in die 1960er Jahre hinein Max Bill blieb.

Max Bills quinze variations sur un même thème ist die Überführung eines gleichseitigen Dreiecks in ein gleichseitiges Achteck, das sich bei gleich bleibender Seitenlänge nach außen hin durch weitere Öffnungen der Winkel spiralförmig abwickelt. Dahinter steht, laut Bill, die Erkenntnis, „…dass sich viele Kunstfreunde nicht klar sind über die Entstehung von Kunstwerken und über die inneren und äußeren Aufbau.“

Max Bill

* 1908 Winterthur, CH
† 1994 Berlin, D
mehr
Max Bill
doppelfläche mit sechs rechtwinkligen ecken, 1948
Granit
Max Bill
zwei umschlossene quadrate, 1971
Öl auf Leinwand
Max Bill
combillation aus 30 gleichen elementen in 6 gruppen, 1986
Polyester mit Glasfaser verstärkt
Max Bill
bildsäulen-dreiergruppe, 1989
Email auf Stahl

Verwandte Werke



abstrakt 72 Werke

Willi Baumeister
Ruhe und Bewegung II (auf Blau), 1948
Öl mit Kunstharz auf Hartfaserplatte

Geometrische Abstraktion 15 Werke

Hermann Glöckner
Ohne Titel (Konstruktion mit 8 Zacken), 1930
Tempera, Tusche auf Papier
Josef Albers
Homage to the Square: Between 2 Scarlets, 1962
Öl auf Masonit

Konkrete Kunst 16 Werke

Max Bill
combillation aus 30 gleichen elementen in 6 gruppen, 1986
Polyester mit Glasfaser verstärkt
Max Bill
doppelfläche mit sechs rechtwinkligen ecken, 1948
Granit
Hartmut Böhm
Streifenrelief 16, 1977
Acrylglaslamellen auf Acrylglasscheibe

Ulmer Hochschule für Gestaltung

Zürcher Konkrete 7 Werke

Max Bill
bildsäulen-dreiergruppe, 1989
Email auf Stahl
Max Bill
doppelfläche mit sechs rechtwinkligen ecken, 1948
Granit
schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".