Ulrich Erben
Membran II, 1995

Ulrich Erben setzte sich in seinem Frühwerk mit der Nichtfarbe Weiß und ihren tonalen Stufungen auseinander, um später zu den Buntfarben überzugehen. Insgesamt lebt seine Farbfeldmalerei aus den Spannungen zwischen dem strengen Flächenaufbau, einem individuellen Farbauftrag und den jeweiligen Farbtönen in ihren auf der Leinwand klar formulierten Setzungen zueinander. Das Bekenntnis des Künstlers, er habe immer nur ein Thema gehabt – die Landschaft – wird mittels Raumsuggestionen nachvollziehbar, die aus dem Wechselspiel der Bildelemente und besonders aus den Farbgegensätzen resultieren. So können die Bilder als Resonanzboden subjektiven Erinnerns und Empfindens dienen. Für den Maler sind die geometrisch objektivierten und zugleich individuellen Setzungen von Farbe auch jenseits direkter Gegenstandsbezüge fähig, einen ›landschaftlich‹ gedachten Ort zu charakterisieren.

Verwandte Werke



Abstraktion 48 Werke

color-field painting

Düsseldorf

Malerei 115 Werke

Max Uhlig
Große Buschformation, bewegt, 1993
Tusche auf Bütten
Michael Zahn
Power, Corruption, and Lies (Version), 2009
Acryl auf Leinwand
schließen

Warenkorb

Versand und Abwicklung erfolgt über die Bücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. Für Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an info@buecherbogen.com Handling and Shipping is done by theBücherbogen am Savignyplatz GmbH in Berlin. For questions regarding your order please contact info@buecherbogen.com directly.
bezahlen*
* Bestellungen aus der EU sind bei PayPal auch ohne Anmeldung möglich. Sie können dann auch bequem per Bankeinzug oder mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Für diese Option klicken Sie bitte auf PayPal und wählen anschließend die Bezahlung "Mit Lastschrift oder Kreditkarte" aus. Buyers from within the EU can use PayPal even without having a PayPal account. Via Paypal you can also check out with direct debit or with your credit card. For this option please click on "Check out with PayPal" and make use of the "Payment by Direct Debit or Credit Card".